Zertifizierter Verwalter verschoben –Wir sind schon jetzt dabei

Aktualisiert: 19. Nov.

Liebe Kunden,

Liebe Leser,


wir freuen uns Ihnen mitteilten zu können, dass unser Geschäftsführer Clemens Sieber bereits jetzt die Prüfung zum zertifizierten Verwalter abgelegt und bestanden hat.


Der Anspruch auf einen zertifizierten Verwalter für Wohnungseigentümer ist mit Inkrafttreten der Reform des Wohnungseigentumsrechts zum Dezember 2020 entstanden. Auf Drängen des VDIV und nach dem der Deutsche Bundestag erkannt hat, dass die Frist zur Zertifizierung bis zum 01. Dezember 2022 deutlich zu knapp bemessen war, hat der Bundestag einer Fristverlängerung um ein Jahr auf den 01. Dezember 2023 zugestimmt

.

Demnach haben nun alle Verwalterkollegen bis zum 01. Dezember 2023 Zeit, sich bei der zuständigen IHK prüfen und zertifizieren zu lassen.


Unbenommen davon bleibt die Regelung, wonach Personen, die am 1. Dezember 2020 Verwalter einer WEG waren, bis zum 1. Juni 2024 von der Zertifizierung befreit sind bzw. bis dahin als zertifizierte Verwalter gelten.


Gerade deshalb sind wir besonders stolz, schon jetzt mit den Zertifizierungen zu beginnen und in Kürze auch weitere Mitarbeiter zur Prüfung zu schicken.

In diesem Sinne wünschen wir allen Kolleginnen und Kollegen viel Erfolg bei der Prüfung und verbleiben mit vielen Grüßen,


Ihre Hausverwaltung

Immobilien-Management Sieber GmbH




898 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen